Abenteuer Hüttenbau Holzlegi

WICHTIGE MITTEILUNG

Aufgrund der aktuellen Situation und den Verordnungen des Bundes können wir eine Durchführung des Abenteuer Hüttenbau Holzlegi im Sommer 2020 nicht garantieren.

Trotzdem nehmen wir eure Anmeldungen erstmal entgegen und informieren euch Anfangs Mai über das weitere Vorgehen.

Wir wünschen allen eine virenfreie Zeit, bleibt Gesund!

 

ÄNDERUNGEN ABENTEUR HÜTTENBAU HOLZLEGI PER 2020

Infolge der steigenden Kosten für Material und immer weniger Beiträge aus dem Sponsoring, sehen wir und leider gezwungen den Pauschalbetrag auf CHF 150.- pro Kind zu erhöhen. Dafür werden wir, auch in Folge der Änderung in der Küche, keine Naturalien von den Eltern einfordern. 

(Mo-Fr oder Mo-So mit Übernachtung(en) für Betreuung, Mittagessen, bei Übernachtung inkl. Morgen- und Abendessen, Holz, Nägel, Bastelmaterial, Ausflüge usw.)

Informiert euch auch auf der Registerkarte "Info".

Unsere Küchenchefin Manuela hat sich leider entschieden, ihre lange, lange Tätigkeit in der Küche auf das Hüttenlager 2020 zu beenden. Zugleich wird sie auch aus dem Vorstand und als Kassiererin austreten. Liebe Manuela, für deine langjährige Tätigkeit zum Wohle der Kinder und des Hüttenbaus an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!

Wir haben aber das Glück und konnten beide Posten sofort wieder mit engagierten Personen besetzten. So wir in Zukunft Renato Losa für die Küche verantwortlich sein und Beni Losa übernimmt die Kasse und ist auch neu im Vorstand. Beiden wünschen wir viel Erfolg in der neuen Tätigkeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Thema 2020

Minions

Wir werden unterstützt durch:

Fachstelle Quartierentwicklung der Stadt Winterthur
Fachstelle Quartierentwicklung der Stadt Winterthur

Nehmen Sie mit uns

Kontakt

auf.

Letztes Update:

07.08.2019